PSP: 171.000 am ersten Tag

von Heiko Häusler,
13.12.2004 13:35 Uhr

Erfolgreicher PSP-Launch für Sony: Vor den Geschäften in Japan entstanden lange Warteschlangen, gleich am ersten Verkaufstag wurden 171.963 Einheiten des neuen Handhelds verkauft. Die Erstauslieferungsmenge von 200.000 Geräten ist also bereits so gut wie vergriffen. Angesichts von Produktionsschwierigkeiten dürfte es Sony während der nächsten Wochen schwer fallen, die Nachfrage zu befriedigen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.