PSP-4000 - Gerücht: Name und Details - PSP Go! mit 8 oder 16 GB Speicher - und ohne UMD

Sony will neue PSP auf der E3 vorstellen. Über 100 PSP-Titel ab Launch im PlayStation Store verfügbar.

von Daniel Feith,
29.04.2009 12:05 Uhr

PSP 2-MockupPSP 2-Mockup

Die Gerüchteküche um die "neue" PSP brodelt weiter. Eine Quelle die "direkt mit der Entwicklung" der PSP-4000 betraut ist, hat der Webseite 1up.com genauere Informationen über Sonys neues Handheld gegeben.

Zur Namensgebung spekuliert der Informant auf eine Änderung der bisherigen numerischen Arbeitstitel PSP 2 und PSP-4000 hin zu einem Untertitel. 1up.com glaubt, die neue PSP werde also PSP Go! heißen - ähnlich Sonys Video-on-Demand-Service Go!View und der PSP-Kamera Go!Cam.

Die PSP Go! soll in zwei Versionen auf den Markt kommen - mit entweder 8 GB oder 16 GB internem Speicher. Das UMD-Laufwerk wird in der neuen PSP nicht mehr verbaut sein. Neue Spiele besorgt man sich über den PlayStation Store. In diesem sollen zum geplanten Launch der PSP Go! über 100 bereits erschienene und einige neue Titel zum Download verfügbar sein - darunter Gran Turismo Mobile.

Die Gerüchte um einen Slide-Screen scheinen sich zu bewahrheiten. Von einer Touchscreen-Oberfläche und einem zweiten Analogstick ist in dem Bericht auf 1up.com keine Rede.

Anvisierter Launchtermin in Japan ist der September diesen Jahres, im Oktober/November soll die PSP Go! dann auch in den USA erscheinen. Von einem möglichen Europatermin ist in der Meldung nicht die Rede.

Sony wollte die Gerüchte um die PSP Go! wie üblich nicht bestätigen.

Spätestens zu E3 dürften wir alle schlauer sein.


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.