PSP: Bald mit mehr Akku-Power?

von Heiko Häusler,
16.02.2005 11:01 Uhr

Laut der Wirtschaftszeitung Nihon Keizai Shimbun hat Sony eine neue Lithium-Ionen-Batterie mit satten 30 Prozent mehr an Leistung entwickelt. Die neue Technik hört auf den Namen Nexelion. Sie soll schon bald in verschiedensten Sony-Produkten verwendet werden. Ein Einsatz in der PSP ist bisher noch nicht angekündigt, wäre aber nahe liegend. Schließlich ist der immense Stromverbrauch eine der größten Schwächen von Sonys Handheld.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.