PSP Go – Preissenkung vor Release? - Gerücht: Handheld zum Launch nur noch 200 Dollar

Ist die Konkurrenz für die PSP Go bereits im Vorfeld so groß, dass sich Sony zu einer Pressenkung gezwungen fühlt?

von Daniel Raumer,
15.09.2009 15:28 Uhr

PSP GoPSP Go

Wird die PSP Go bereits im Preis gesenkt, bevor sie überhaupt am 1.Oktober offiziell in den Läden steht? Sony senkt die unverbindliche Preisempfehlung von 249 Dollar auf 199 Dollar, berichtet die Internetseite pspworld.com. Sie berufen sich dabei auf einen Informanten der amerikanischen Einzelhandelskette BestBuy.

DSiDSi

Die PSP Go wurde auf der diesjährigen E3 in Los Angeles Anfang Juni für 249 US-Dollar angekündigt. In der Zwischenzeit wurde aber der Preis für die stationäre PlayStation 3 auf 299 US-Dollar gesenkt. Somit wäre die ungleich stärkere Hardware der PlayStation 3 nur 50 Dollar teurer als die PSP.

iPhoneiPhone

Möglicherweise ist Sony mit der Anzahl der Vorbestellungen nicht zufrieden. Der direkte Konkurrent Nintendos DSi ist mit einem Preis von 170 Dollar deutlich billiger. Auch Apple fasst mit dem iPhone und dem iPod touch zunehmend Fuß im Spielesektor. Ein iPod touch ist schon ab 199 Dollar zu bekommen. Dies dürfte die Entscheidung zu einer Preissenkung befeuert haben.


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.