PSP: Musik-Download-Service in Planung

von Heiko Häusler,
28.01.2005 18:10 Uhr

Sony macht ernst - der Handheld PSP soll weit mehr werden als eine tragbare Spielekonsole. Laut Brandrepublic ist der Aufbau eines weltweiten Musik-Download-Services, entwickelt von Sony Computer Entertainment Europe, in Planung. Sony will damit die Dominanz von Apples iTunes brechen. Musik wird man über den Dienst nicht nur direkt auf die PSP sondern auch auf andere Geräte von Sony laden können. Geplant ist auch ein Micro-Payment-System für die Zahlung von einzelnen Titeln. Spieledownloads für die PSP sollen aber kostenlos sein.
Übrigens ist Sony auch davon abgesehen guter Dinge: Schon ab dem Sommer 2005 soll die PSP Gewinne einfahren.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.