Psychonauts - Mögliches Comeback - Tim Schafer schnappt sich die Lizenz

Tim Schafer beziehungsweise sein Entwicklerstudio Double Fine Productions erwarb vor kurzem die Lizenz der Marke Psychonauts von Atlus. Ist etwa ein Nachfolger geplant?

von Andre Linken,
15.06.2011 15:57 Uhr

Tim Schafers Entwicklerstudio Double Fine (Brutal Legend , Stacking) ist ab sofort der alleinige Publisher für die Marke Psychonauts. Das verkündet die Senior Gameplay-Programmiererin Anna Kipnis über Twitter.

Zwar hatte das Studio bereits zuvor das Recht Fortsetzungen zu dem abgedrehten Actionspiel zu produzieren, die Einnahmen wären dann aber den Publisher Atlus geflossen. Bis jetzt: Ab sofort verdient nur noch Double Fine an Psychonauts.

Bisher gibt es noch keine konkreten Ankündigungen über neue Psychonauts-Spiele oder Remakes des Originals, völlig grundlos wird Double Fine aber sicher nicht mit Atlus verhandelt haben.

Derzeit entsteht bei Double Fine nicht nur das Actionspiel Trenched sondern auch das familienfreundliche Sesamstraße: Once Upon a Monster für Microsofts Xbox 360 und Kinect.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...