Q Entertainment kooperiert mit Atari - Musikspiel für Nintendos Wii in Arbeit

Weitere Infos von Ataris Presse-Event "Atari Live" in London: Bundle von Q Entertainment und Remakes bekannter Marken angekündigt.

von Denise Bergert,
04.12.2008 10:52 Uhr

Publisher Atari hat gestern in London eine große Pressekonferenz über die Zukunft des Unternehmens veranstaltet. Neben der Bekanntgabe zahlreicher Release-Termine wurden dabei auch einige neue Projekte angekündigt. So hat Atari unter anderem eine Kooperation mit dem japanischen Entwicklerstudio Q Entertainment (Lumines, Rez) gestartet, in deren Rahmen ein neues Musikspiel für Nintendos Wii entstehen soll. Außer dem Namen des Titels, QJ, sind leider noch keine weiteren Details bekannt.

Ebenfalls in Zusammenarbeit mit Q Entertainment will Atari im Frühling nächsten Jahres eine Spiele-Compilation für Microsofts Next-Gen-Konsole Xbox 360 veröffentlichen. Unter dem Namen Q3 wird diese die drei Xbox Live Arcade-Spiele Rez HD, Every Extend Extra Extreme und Lumines Live enthalten. Der Preis soll bei rund 30 Euro liegen.

Auf lange Sicht plant Publisher Atari außerdem die Forführung bekannter Marken. Trotz des Fehlens näherer Details, ist dabei vermutlich von Remakes der Test Drive-, Baldur's Gate- und Dungeons & Dragons-Reihen auszugehen.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.