Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Q*Bert im Test - Ein Klassisches Geschicklichkeitsspiel aus dem Jahr 1982 für Retro-Liebhaber.

Es ist schon einige Zeit her, seit der kugelige Q*Bert auf einem 5 Mhz Rechner das Licht der digitalen Welt erblickt hat. 25 Jahre später erlebt der kleine Held auf dem Handy nun noch einmal ein Comeback. Sie schlüpfen in die Rolle des runden Wesens und versuchen eine Klötzchen-Pyramide farbig zu markieren.

von Airgamer ,
17.04.2007 00:00 Uhr

Es ist schon einige Zeit her, seit der kugelige Q*Bert auf einem 5 Mhz Rechner das Licht der digitalen Welt erblickt hat. 25 Jahre später erlebt der kleine Held auf dem Handy nun noch einmal ein Comeback. Sie schlüpfen in die Rolle des runden Wesens und versuchen eine Klötzchen-Pyramide farbig zu markieren.

Weiterführende Links:
Testbericht
Unterstütze Handys
Forum
So testen wir
Screenshotgalerie

Meinung

Retro heißt das Modewort und es sorgt auch auf dem Handy immer noch für eine stetige Flut an Klassikern. Aber nicht jedes dieser Spiele ist auch heute noch spannend. So wirken bei Q*Bert nicht nur Grafik und Sound veraltet. Es fehlt dem Spiel auch an Abwechslung. Schließlich macht der heftige Schwierigkeitsgrad Q*Bert höchstens für echte Liebhaber zur frustfreien Investition.

Fazit: Der Preis des Alters!

Wertung

Spielspass

52

Grafik

ausreichend

Sound

ausreichend

Steuerung

befriedigend

Multiplayer

nicht vorhanden

Spielspassdauer

kurz

Schwierigkeitsgrad

schwer bis sehr schwer

Fazit

Leider veraltet: Extrem schwerer Geschicklichkeitsklassiker - nur für frustresistente Fans!

Testgeräte

Sony Ericsson K750i, Sony Ericsson K800c,

1 von 2

zur Wertung



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.