Quantum Break - Trailer, Screenshots, Release-Termin

Remedy Entertainment hat bestätigt, dass Quantum Break erst 2015 erscheint. In einem neuen Trailer gibt der Entwickler einen Ausblick auf die diesjährige Gamescom-Präsentation des Xbox-One-Actionspiels.

von Tobias Münster,
29.05.2014 16:28 Uhr

Quantum Break soll zur Gamescom im August ausführlich vorgeführt werden.Quantum Break soll zur Gamescom im August ausführlich vorgeführt werden.

Wie Remedy Entertainment in dem Video unter dieser Meldung bestätigt, erfolgt die Veröffentlichung von Quantum Break tatsächlich erst im Laufe des nächsten Jahres. Genauer wird der Entwickler nicht. Erst letzte Woche gab es schon einen Hinweis auf den 2015-Release.

Seit der Ankündigung des Xbox-One-exklusiven Actionspiels zur E3 2013 wollte Remedy noch kaum etwas über das Gameplay verraten. Laut dem leitenden Entwickler Sam Lake in dem Video wird sich das diesen Sommer zur Gamescom ändern. Für die Messe vom 13. bis zum 17. August in Köln sei eine ausführliche Präsentation von Quantum Break geplant. Dafür ist offenbar aber kein Auftritt zur E3 im Juni vorgesehen.

Einen kurzen Ausblick auf das Gameplay gibt es gegen Ende des Videos zu sehen. Darin wird auch das Sciencefiction-Setting deutlich, das sich um »Risse« in der Zeit dreht.

Lake betont zudem, dass Quantum Break nicht nur aus dem Spiel besteht, »sondern zu einem Teil auch aus einer Live-Action-Serie«. Deren Format soll dem einer »markanten modernen TV-Sendung gleichen«. Während man im Spiel die Perspektive des Helden Jack Joyce einnimmt, soll die Serie die Machtspiele und Intrigen des Konzerns »Monarch« behandeln, der Jacks hauptsächlicher Gegenspieler ist.

Remedy Entertainment ist sei jeher für filmreife Spielererlebnisse bekannt. Von dem finnischen Studio stammen auch schon die ersten beiden Teile von Max Payne sowie Alan Wake.

Quantum Break - Entwickler-Video: Gameplay-Szenen auf der Gamescom Quantum Break - Entwickler-Video: Gameplay-Szenen auf der Gamescom

Alle 94 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...