R-Type im Test - Zeigen Sie den Aliens was Sie als Ballermann drauf haben!

Handys eignen sich einfach prächtig für Remakes alter Spiele-Klassiker. Mit R-Type hat sich jetzt erneut ein berühmter Titel aus den 80er Jahren auf das Mobiltelefon verirrt und zeigt der jungen Zocker-Generation, dass auch die heutigen Veteranen damals schon wussten wie richtig gespielt wird! Doch wie genau schneidet der Titel aus heutiger Sicht ab?

von Airgamer ,
02.07.2007 00:00 Uhr

Handys eignen sich einfach prächtig für Remakes alter Spiele-Klassiker. Mit R-Type hat sich jetzt erneut ein berühmter Titel aus den 80er Jahren auf das Mobiltelefon verirrt und zeigt der jungen Zocker-Generation, dass auch die heutigen Veteranen damals schon wussten wie richtig gespielt wird! Doch wie genau schneidet der Titel aus heutiger Sicht ab?

Weiterführende Links:
Testbericht
Unterstütze Handys
Forum
So testen wir
Screenshotgalerie


Genre: Action
Release: -

Meinung

Gefragt sind hier vor allem echte Veteranen, denn neue Kadetten werden von der heranstürmenden Übermacht zu schnell überrannt. Da sind auch die sehr gelungene Präsentation und die zahlreichen, genialen Upgrades des Klassikers kein wirklich großer Trost. Der sehr hohe Wiedererkennungswert wird alt gediente Fans aber sicher noch einmal aus dem Ruhestand in die Weltraumschlacht locken.

Fazit: Veteranen an die Front!

Wertung

Spielspass

82

Grafik

sehr gut

Sound

sehr gut

Steuerung

sehr gut

Multiplayer

nicht vorhanden

Spielspassdauer

lang

Schwierigkeitsgrad

schwer bis sehr schwer

Fazit

Knallharte, aber geniale Weltraumballerei mit vielen Upgrades und klasse Leveldesign - nur für Profis!

Testgeräte

Sony Ericsson K750i, Sony Ericsson W900i,


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...