Rage - Interaktive Webseite - Neues Onlineportal des Shooters

Der Entwickler id Software hat eine interaktive Webseite zum Shooter Rage gestartet.

von Andre Linken,
14.07.2009 13:56 Uhr

Um euch die Wartezeit bis zur Veröffentlichung des Ego-Shooters Rage ein wenig zu verkürzen, hat der Publisher Electronic Arts eine interaktive Webseite an den Start gebracht. Dort schlüpft ihr für kurze Zeit in die Rolle des Hauptcharakters Benjamin Green und nehmt die Absturzstelle seines Flugzeuges genau unter die Lupe - einen schnellen PC und flotte Internetverbindung vorausgesetzt.

Allerdings müsst ihr euch noch etwas in Geduld üben, ehe ihr Benjamin Green durch das komplette Spiel leiten dürft. Der Shooter Rage erscheint nach derzeitigen Planungen erst im Jahr 2010. Ein konkreter Termin steht noch nicht fest.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...