Rainbow Six 3: Black Arrow angekündigt

von Heiko Häusler,
08.04.2004 16:23 Uhr

Während sich GameCube-User auf die Umsetzung von Rainbow Six 3 freuen (wir berichteten) dürfen Xbox-User schon einen Schritt weiter denken. Denn im August soll mit Tom Clancy's Rainbow Six 3: Black Arrow ein Nachfolger/Add-On erscheinen. Rainbow Six 3: Black Arrow bietet eine komplett neue Singleplayer-Kampagne, die im Mittelmeerraum und Osteuropa spielt und viele zahlreiche neue Waffen und Ausrüstungsgegenstände. Entwickelt wird bei Ubisoft Montreal (Splinter Cell), der Schwerpunkt liegt dabei unter anderem auf einer stark verbesserter KI. Die Gegner sollen beispielsweise verstärkt Unterstützung anfordern und Geiseln oder Zivilisten als menschliche Schutzschilde missbrauchen. Wer nicht über Xbox Live spielen wird, kann auch im optionalen Splitscreen-Modus Multiplayer-Gefechte austragen.
Trotzdem richtet sich Black Arrow als einer der ersten Titel mit Xbox-Live-3-Features und mit den zwei neuen Multiplayer-Modi Capture the Flag und Capture the Point besonders für Xbox-Live-User.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.