Rainbow Six: Vegas 2 - Es wird keine Demo geben

»Arbeit an einer Demo kostet zu viel Zeit«

von Andre Linken,
15.03.2008 14:41 Uhr

Erst gestern hatten wir darüber berichtet, dass die Veröffentlichung des Taktik-Shooters Rainbow Six: Vegas 2 aufgrund von Anpassungen für den deutschen Markt kurzfristig auf das zweite Quartal 2008 verschoben wurde. Wer bisher auf eine Demo und somit eine Probepartie vor dem Release gehofft hat, wird jetzt ebenfalls enttäuscht. Wie Game Designer Phil Therien in einem aktuellen Interview bestätigt hat, werde es keine Demo zu dem Actionspiel geben.

Wie Therien weiter erklärt, habe man sich gegen die Entwicklung einer Probierversion erschienen, da sich das Team komplett auf die möglichst fehlerfreie Fertigstellung der Vollversion konzentrieren wolle. Eine Demo würde sehr viel Arbeitszeit verschlingen und diese wolle man lieber in das Spiel an sich investieren.

Der Taktik-Shooter Rainbow Six: Vegas 2 wird wieder von Ubisoft Montreal entwickelt, die bereits für den Vorgänger zuständig waren. Der zweite Teil soll nach bisherigen Angaben nach derzeitigen Planungen im zweiten Quartal 2008 erscheinen und neben einer neuen Solo-Kampagne auch einen stark überarbeiteten Mehrspieler- und Koop-Modus besitzen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...