Ready At Dawn - Entwickler von The Order: 1886 nicht mehr PS4-exklusiv

Das Entwicklerstudio Ready At Dawn erfindet sich gerade neu. Nach der Etablierung eines neuen CEOs und der Eröffnung einer neuen Publishing-Zweigstelle möchte das Unternehmen sich zukünftig der Multiplattform-Entwicklung widmen.

von Tobias Ritter,
09.06.2015 07:15 Uhr

The Order: 1886 kam noch exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt. Mit der Sony-Exklusivität ist es nun bei Ready At Dawn aber vorbei.The Order: 1886 kam noch exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt. Mit der Sony-Exklusivität ist es nun bei Ready At Dawn aber vorbei.

Beim Entwicklerstudio Ready At Dawn finden derzeit einige gravierende Umstrukturierungen statt. Den Anfang macht ein Wechsel in der Führungsetage des Unternehmens: Paul Sams, der zuvor 20 Jahre lang für Blizzard Entertainment tätig war, ist ab sofort neuer CEO bei Ready At Dawn. Außerdem gibt es eine neue Zweigstelle in Texas, die sich auf die Entwicklung neuer Spiele und das Publishing fokussieren wird.

Die für Spieler jedoch gravierendste Änderung dürfte wohl der zukünftige Multiplattform-Weg des Entwicklerstudios sein. Nachdem das zuletzt veröffentlichte The Order: 1886 noch exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt kam, hat der Neu-CEO im Gespräch mit der Webseite Game Informer durchblicken lassen, dass die eigene Engine und die internen Technologien mittlerweile Multiplattform-fähig sind:

"Was wir mit The Order: 1886 auf der PlayStation 4 geschafft haben, können wir heute auch auf der Xbox One, dem PC und einer noch unangekündigten Plattform erreichen."

Konkrete Pläne stellte Sams zwar noch nicht vor, allerdings dürfte wohl davon auszugehen sein, dass das nächste Projekt des Unternehmens neben der PlayStation 4 auch für die Xbox One, den PC und eine vierte Plattform erscheinen wird. Worum es sich bei dem mysteriösen System handelt, bleibt zunächst unklar. Möglich wären unter anderem Nintendos bisher noch unangekündigte Konsole NX oder die Steam Machines.

The Order: 1886 - Test-Video: Wie viel Spiel steckt im Spiel-Film? 6:21 The Order: 1886 - Test-Video: Wie viel Spiel steckt im Spiel-Film?

The Order: 1886 - Screenshots ansehen


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.