Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Reality Fighters im Test - Quietschbunter Prügelspaß

Ballerina kämpft gegen boxende Banane auf dem Küchentisch! Für Reality Fighters ist das eine ganz gewöhnliche Kampfankündigung. Wieso, erfahrt ihr in unserem Test.

von Antonia Seitz,
18.02.2012 09:00 Uhr

Das Kampfsystem von Reality Fighters ist simpel: Einige einfache Schläge und Tritte, ein paar Kombos und ein Griff, mehr steht im Grunde nicht zur Verfügung. Auf den ersten Blick, also nichts Besonderes.

In Reality Fighter geht es allerdings nicht nur um actiongeladene Kämpfe, sondern um den Bastelspaß. Mit der integrierten Kamera machen wir nämlich ein Foto von uns, wählen das Geschlecht und das Spiel transformiert uns kurzerhand zu einem Kämpfer.

Reality Fighters - Screenshots ansehen

Nun stellen wir aus einer bunten Palette freischaltbarer Klamotten ein witziges Outfit zusammen. Als nächstes wählen wir einen Kampfstil: Von der Ballerina bis zum Zombie ist eine Menge vertreten. Zum Schluss noch schnell den Kampfschrei einsprechen, der ertönt wenn wir den Kampf gewinnen oder die Arena betreten, und schon kann es losgehen.

Auf in den Kampf!

Im Story-Modus bekämfen wir ehemalige Schüler unseres Meisters, im Zeitangriff müssen wir Punkte sammeln. Während der Überlebensmodus uns einen Gegner nach dem anderen gegenüber stellt, müssen wir im schnellen Kampf nur zwei Runden gewinnen.

Der Clou: Zum einen können wir die Kämpfer dank der Kamera direkt in unserer Umwelt platzieren, zum anderen ist die Kamera auch in den vorgefertigten Arenen nicht statisch, sondern bewegt sich mit, wenn wir die Vita bewegen. Das macht erst mal einen coolen Eindruck, in hektischen Kämpfen kann das Gewackel allerdings auch zum Nachteil werden.

Superheldin vs. Zombie: In Reality Fighters ist so gut wie jeder Kampfstil vertreten.Superheldin vs. Zombie: In Reality Fighters ist so gut wie jeder Kampfstil vertreten.

1 von 2

zur Wertung



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.