Rebellion - »Der Markt ist wieder bereit für den Zweiten Weltkrieg«

Nach Auffassung des Entwicklerstudios Rebellion ist der Markt wieder für Spiele bereit, die zur Zeit des Zweiten Weltkrieges angesiedelt sind. Moderne Konfliktszenarien würden hingegen an Reiz verlieren.

von Andre Linken,
25.01.2012 14:44 Uhr

Rebellion glaubt an ein Comeback der Zweite-Weltkriegs-Spiele.Rebellion glaubt an ein Comeback der Zweite-Weltkriegs-Spiele.

Vor einigen Jahren hatten viele Leute die Nase voll von Spielen, die mit einem Szenario des Zweiten Weltkrieges ausgestattet waren. Der große Umbruch - vor allem im Shooter-Gerne - kam dann unter anderem mit dem Release von Call of Duty 4: Modern Warfare . Gegenwartsszenarien gewannen schnell an Popularität und sind derzeit fester Bestandteile vieler großer Spielemarken wie zum Beispiel Call of Duty und Battlefield. Doch es ist wieder an der Zeit für etwas frischen Wind.

Dies behauptet zumindest Steve Hart von dem Entwicklerstudio Rebellion ( Rogue Warrior ). Nach seiner Auffassung sei die Zeit für einen Szenarienwechsel gekommen..

»Ich bin der Meinung, dass der Markt bereit ist für den Zweiten Weltkrieg. Man hat gesehen, welche Aufmerksamkeit Spiele wie zum Beispiel Red Orchestra 2 erhalten haben. Plötzlich ist der Zweite Weltkrieg wieder ein frischer Wind, während dies bei modernen Konflikten vielleicht nicht mehr der Fall ist.«

Hart ist zudem davon überzeugt, dass sich die Entwickler damals nicht auf ewig von dem Szenario abgewendet hätten. Vielmehr wollten sie diesem Schauplatz eine Art Ruhepause gönnen.

»Ich würde nicht sagen, dass die Entwickler sich davon abgewandt haben. Vielmehr haben sie dem Szenario den Respekt erwiesen, den es nötig hatte. >Okay, wir haben es bis zum Letzten ausgereizt, lasst uns nach Alternativen suchen<. Unser Timing mit einem Zweiter-Weltkriegs-Spiel ist besser als bei anderen und die Spieler sind bereit dafür.«

Derzeit arbeitet Rebellion an dem Shooter Sniper Elite V2 , das im Mai 2012 für Konsolen erscheinen soll - und zur Zeit des Zweiten Weltkrieges angesiedelt ist.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.