Red Dead Redemption 2 - Details zu Story & Gameplay, die ihr im Trailer vielleicht übersehen habt

Gestern erschien der lang erwartete, neue Trailer zu Red Dead Redemption 2, der zahlreiche Szenen aus dem Western-Epos zeigte, aus denen viele nicht so ganz schlau wurden. Unsere Trailer-Analyse klärt offene Fragen.

von Imanuel Thiele,
29.09.2017 12:15 Uhr

Ob der Bogen in Red Dead Redemption 2 wohl ein leiseres Vorgehen ermöglichen wird?Ob der Bogen in Red Dead Redemption 2 wohl ein leiseres Vorgehen ermöglichen wird?

Auch wenn Rockstar Games gestern zu Red Dead Redemption 2 endlich den bereits im Vorfeld angekündigten Trailer veröffentlichte, dürfte sich bei einigen Spielern die Stirn gerunzelt haben. Warum soll Red Dead Redemption 2 jetzt ein Prequel sein? Gibt es mehrere spielbare Helden wie in GTA 5? Und was ist eigentlich neu? All diese Fragen beantworten wir euch in der Trailer-Analyse.

Arthur Morgan jagt im Prequel dem Geld hinterher

Der Hauptcharakter aus dem Vorgänger Red Dead Redemption, John Marston, war ein ehemaliger Bandit der Van-der-Linde-Gang, der von der Regierung gezwungen wurde, seine ehemaligen Kameraden zu jagen. Da der Red Dead Redemption 2-Trailer einige Charaktere wie Dutch van der Linde, die bereits aus dem Vorgänger bekannt waren, zeigte, gilt es also als gesichert, dass es sich hierbei um ein Prequel handelt.

Rechts ist Arthur Morgan, links vermutlich Bill Williamson, in der Mitte John Marston?Rechts ist Arthur Morgan, links vermutlich Bill Williamson, in der Mitte John Marston?

Anstatt mit John Marston haben wir das Vergnügen aber diesmal mit Arthur Morgan, der als Mitglied der Van-der-Linde-Gang vor allem als Schuldeneintreiber zu arbeiten scheint. Dass wir dabei auch auf John Marston treffen, ist also nicht unwahrscheinlich. Im Gegensatz zu Marston scheint Morgan aber wesentlich unsympathischer und aggressiver zu sein. So droht der Bandit beispielsweise einem Jungen, dessen Vater gerade gestorben ist, mit dem Tod, schreit Charaktere wütend an und raubt allerlei Banken aus.

Was gibt es für spielerische Neuerungen in Red Dead Redemption 2?

Apropos Banken: Im Trailer raubt Arthur nicht nur eine Bank, sondern sogar einen Zug aus! Auch das Lasso scheint (wenig überraschend) ein Comeback zu feiern, schließlich fängt der Bandit damit ein Pferd. Diesmal werden wir außerdem Waffen auch beidhändig nutzen können. Auch das Jagen nach wilden Tieren kehrt aus dem Vorgänger zurück, und das sogar mit Pfeil und Bogen. Könnte das vielleicht sogar bedeuten, dass wir im Nachfolger auch in heimlicher Stealth-Manier vorgehen können?

Rockstar Games scheint außerdem der Tierwelt mehr Beachtung zu schenken. Bereits im ersten Trailer konnten wir beobachten, wie Aasgeier an einem toten Tier picken, während ein zerzauster Hund knurrend auf die Überreste warten muss. Einen weiteren Hinweis darauf, dass Rockstar ein detailliertes Ökosystem schaffen möchte, liefert auch der neue Trailer. So können wir ein Krokodil sehen, das sich ein Wildschwein schnappt, das gerade am Wasserrand trinkt. Auch Pferde scheinen diesmal besonders detailliert zu sein:

Voluminöser Rauch, gigantische Weitsicht und ganz viel Schnee auf PS4

Kommen wir zum letzten Punkt: der Technik. Neben fantastisch aussehenden Wolken, einer detaillierten Weitsicht, und beeindruckenden Lichteffekten fällt vor allem eines auf: Schnee. Im Trailer reiten einige Cowboys durch einen tief verschneiten Wald, was den aktuellen Konsolen einiges an Rechenleistung abverlangen dürfte. Außerdem dürften die volumetrischen Raucheffekte, besonders von der Eisenbahn, die wohl bis dato ansehnlichsten der Spielegeschichte darstellen.

Wie Sony auf dem offiziellen Playstation.Blog verkündet, wurde der gesamte Trailer übrigens auf einer PS4 aufgenommen. In Anbetracht dessen, dass Effekte und Beleuchtung aber derart detailliert ausfallen, könnte spekuliert werden, dass Sony sich mit dieser Aussage eventuell auf die PS4 Pro bezieht.

Wir können aber mit Sicherheit noch weitere Neuigkeiten erwarten, bevor Red Dead Redemption 2 im Frühling 2018 für PS4 und Xbox One erscheinen wird.

Haben wir Sachen verpasst? Schreibt es uns in die Kommentare!

Red Dead Redemption 2 - Story-Trailer zeigt Charaktere, Spielszenen und bestätigt Prequel-Setting 1:29 Red Dead Redemption 2 - Story-Trailer zeigt Charaktere, Spielszenen und bestätigt Prequel-Setting


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.