Red Dead Redemption - Tipps - Teil 3: Herausforderungen

Neben der Hauptstory gibt es in Red Dead Redemption noch jede Menge anderen Kram zu erledigen. In unserem Herausforderungen-Guide, erklären wir, wie ihr zur »Legende des Westens« werdet.

von Martin Le,
04.06.2010 16:29 Uhr

Herausforderungen

Es gibt vier verschiedene Herausforderungen mit jeweils zehn Stufen in Red Dead Redemption. Bis auf die Scharfschützen-Herausforderung erhaltet ihr jeweils für Level 5 und Level 10 einen Bonus auf eure Fähigkeiten. Den aktuellen Fortschritt findet ihr über euer Journal. Achtet aber darauf, die Aufgaben in der richtigen Reihenfolge abzuschließen. Habt ihr die sechste Stufe der Jäger-Herausforderung noch nicht erreicht, könnt ihr ganze Berge von Skunkpelzen im Inventar sammeln – später müsst ihr trotzdem noch einmal extra auf die Jagd nach Stinktieren gehen. Habt ihr alle Herausforderungen gemeistert, schaltet ihr das »Legende des Westens«-Outfit frei, das euch doppelte Dead Eye-Energie zur Verfügung stellt.

» Red Dead Redemption - Tipps Teil 1: Tricks, Exploits, Cheats
» Red Dead Redemption - Tipps Teil 2: Gang-Verstecke

Scharfschütze

Stufe 1
Tötet fünf fliegende Vögel: Kann fast überall erledigt werden, einfach einen Blick in den Himmel werfen.

Stufe 2
Fünf Hasen erschießen: Wie Stufe 1 kann diese Herausforderung fast überall gelöst werden.

Stufe 3
Fünf Kojoten erledigen ohne Schaden zu erleiden: Einfach die Kojoten vom Pferd aus verfolgen. So besteht keine Gefahr attackiert zu werden.

Stufe 4
Fünf fliegende Vögel von einem fahrenden Zug aus erlegen: Klettert dazu über die Leiter auf das Zugdach.

Stufe 5
Erschießt zwei verschieden Wildtiere in einer Dead Eye-Sequenz: Sucht einfach ein beliebiges Tier und haltet dann nach einem Vogel in der Nähe Ausschau. Aktiviert dann Dead Eye und erledigt zuerst das Ziel am Boden.

Stufe 6
Schießt zwei Leuten die Hüte vom Kopf: Einfach Aufgabe - achtet aber darauf die Opfer nicht zu erschießen, sonst bekommt ihr keine Punkte.

Stufe 7
Drei Bären mit jeweils einem Schuss erlegen: Mit einem starken Gewehr sollte ein gut gezielter Kopfschuss genügen, alternativ könnt ihr auch eine Shotgun auf kurze Distanz einsetzen.

Stufe 8
Zwei Leuten die Hüte vom Kopf schießen und sie entwaffnen: Zielt auf die Hände um eure Gegner zu entwaffnen, danach habt ihr dann ausreichend Zeit den Hut ins Visier zu nehmen.

Stufe 9
Tötet sechs Tiere ohne nachzuladen oder die Waffe zu wechseln: Um die Aufgabe regulär zu meistern benutzt eine Waffe mit großem Magazin. Alternativ könnt ihr auch auf den Dead Eye-Exploit zurück greifen (siehe Tricks & Exploits).

Stufe 10
Entwaffnet sechs Gegner ohne nachzuladen oder die Waffe zu wechseln: Das gleiche Prinzip wie bei Stufe 9. Am einfachsten in einem Gang-Versteck zu erledigen.

» Auf der nächsten Seite: Herausforderung »Meisterjäger«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...