Red Dead Redemption 2 - Es gibt bereits eine spannende Fan-Theorie zum Pferd von John Marston

Red Dead Redemption 2 hat sich mit einem ersten Trailer vorgestellt und Fans haben sich auf jeden Frame gestürzt, um Easter Eggs, Geheimnisse oder Ungereimtheiten zu entdecken — und tatsächlich wurden sie nun auch fündig.

von Dom Schott,
21.10.2016 11:25 Uhr

Red Dead Redemption 2 - Erster Ingame-Trailer zu Rockstars-Western-Spiel Red Dead Redemption 2 - Erster Ingame-Trailer zu Rockstars-Western-Spiel

Der erste Trailer zu Red Dead Redemption 2 dreht noch immer seine Runden im Internet, während Fans bereits fleißig nach Details, Easter Eggs und Geheimnissen suchen, die sich in dem recht kurzen Video versteckt haben könnten. Einer dieser Detektive scheint nun tatsächlich auf eine Goldader gestoßen zu sein (Goldrausch am Klondike River, Wilder Western, versteht ihr? Richtig gutes Wortspiel!).

Im Subreddit von Red Dead Redemption 2 weist der User TRexFlex072 auf seine Beobachtung hin, die ihm an einem Pferd im Trailer aufgefallen ist: Einer der Reiter sitzt auf einem tiefschwarzen Pferd, dessen Blesse ein auffälliges, weißes Muster zeigt. Wer nicht sonderlich gut mit dem Franchise vertraut ist, wird über dieses Detail einfach hinwegsehen, doch die Nackenhaare einiger Fans haben sich an dieser Stelle im Trailer angespannt aufgestellt - denn dieses Pferd könnten wir bereits kennen!

Achtung: Ab hier setzen wir zumindest einen unserer beiden Füße auf das Spoiler-Territorium von Red Dead Redemption!

Erinnerung wir uns an die Abenteuer von John Marston zurück: Wenn sein Ehre-Wert einen Tiefpunkt erreicht hat, veränderte sich auch das Aussehen seines Pferdes und wurde zu dem tiefschwarzen Tier, das zudem sichtbar verletzt und Spuren des Kampfes trägt. Ebendieses Pferd ist nun im Trailer zu Red Dead Redemption 2 zu sehen inklusive der gleichen Blässe - nur die Verletzungen fehlen.

Der Vergleich der Pferde offenbart eine spannende Gemeinsamkeit.Der Vergleich der Pferde offenbart eine spannende Gemeinsamkeit.

Ein möglicher Hinweis darauf, dass das neu angekündigte Spiel tatsächlich das Prequel zu Red Dead Redemption sein soll, wie bereits hier und da spekuliert wurde? Ist John Marston in diesem neuen Abenteuer nur ein Ganove von sieben und muss sich im Laufe des Abenteuers womöglich gegen seine Gang-Mitglieder durchsetzen?

Viele Fans hoffen darauf - ihr auch?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...