Red Dead Redemption - DLC - Vier Download-Pakete angekündigt

DLCs erweitern Freien Modus und Wettbewerbsmodi um neue Charaktere, Waffen und Gebiete auf der Karte. Zombies gibt es auch.

von Denise Bergert,
09.07.2010 09:32 Uhr

Entwickler Rockstar Games hat heute vier neue Download-Pakete für Red Dead Redemption angekündigt, die im Laufe der nächsten Monate auf dem Xbox Live Marktplatz und im PlayStation Store veröffentlicht werden. Den Anfang macht im August das “Legenden und Schurken”- Paket mit neun Multiplayer-Gebieten, acht Multiplayer-Charakteren sowie dem Tomahawk als neuer Wurfwaffe. Der DLC kostet 9,99 Euro bzw. 800 Microsoft-Punkte.

Im Herbst folgt dann das “Lügner und Betrüger”-Paket mit dem neuen Multiplayer-Wettbewerbsmodus "Angriff und Verteidigung", einem neuen Multiplayer-Pferderennen, acht Multiplayer-Charakteren sowie dem Explosiv-Gewehr als neue Waffe. Der DLC schlägt ebenfalls mit 9,99 Euro bzw. 800 MS-Punkten zu Buche. Ebenfalls noch im Herbst erscheint ein Erweiterungspaket für den Freien Modus mit neuen Herausforderungen und Austragungsorten.

Das Schlusslicht bildet schließlich das “Albtraum der lebenden Toten”-Paket mit neuen Missionen für den Einzelspieler-Modus, acht Multiplayer-Zombie-Charakteren und neuen Tieren für die Spielwelt. Der Preis liegt bei 9,99 Euro bzw. 800 Microsoft-Points.

» Test zu Red Dead Redemption auf GamePro.de lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...