Red Faction: Guerrilla - Verschoben - Shooter kommt erst nach März 2009

Der Shooter Red Faction: Guerrilla kommt später.

von Andre Linken,
06.11.2008 13:52 Uhr

Die schlechten Geschäftszahlen von Publisher THQ Entertainment (wir berichteten) haben augenscheinlich nicht nur Auswirkungen auf die Beschäftigten selbst sondern auch auf die Entwicklung diverser Spiele.

So gab THQ bekannt, dass unter anderem Red Faction: Guerrilla auf unbestimmte Zeit verschoben wird. Nach neuesten Planungen soll das Actionspiel erst nach Geschäftsjahresabschluss (31. März 2009) erscheinen. Demzufolge ist ein Release zwischen April 2009 und März 2010 denkbar. Ursprünglich sollte euer Einsatz als Widerstandskämpfers auf dem Mars bereits Anfang kommenden Jahres beginnen.

Vermutlich will sich THQ zunächst auf die nötigen Umstrukturierungen konzentrieren und erst im Anschluss daran Red Faction: Guerrilla veröffentlichen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.