Red Faction: Origins - Film zum Spiel - TV-Actionfilm erzählt Vorgeschichte

Actionstreifen zu Red Faction: Armageddon wird im nächsten Jahr auf Syfy ausgestrahlt.

von Denise Bergert,
20.07.2010 09:02 Uhr

Publisher THQ und der Fernseh-Sender Syfy (ehemals Sci Fi Channel) haben heute einen Spielfilm zu Red Faction: Armageddon angekündigt. Der Actionstreifen trägt den Namen Red Faction: Origins und ist zwischen Red Faction: Guerrilla und Red Faction: Armageddon angesiedelt. Erzählt wird die Geschichte des Widerstandskämpfers Alec Mason und dessen Kindern Jake und Lyra, die gegen den Terror des unbarmherzigen Regimes ankämpfen.

Red Faction: Origins ist ein knapp zweistündiger Actionfilm, der im März 2011 auf Syfy ausgestrahlt wird. Ein konkreter Termin steht bislang noch nicht fest. Das Drehbuch stammt von Autor und Produzent Andrew Kreisberg, der sich bereits mit TV-Serien wie Fringe, Boston Legal und Vampire Diaries einen Namen gemacht hat.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.