Resident Evil 4 - Autor schämt sich für das »Hook Man«-Experiment

Der Autor des eingestellten Projekts Resident Evil 4 »Hook Man« schämt sich für seine Arbeit und erklärt, warum das Spiel auf der Grundlage seiner Idee nie veröffentlicht wurde.

von Florian Inerle,
15.03.2012 11:40 Uhr

Resident Evil 4 erschien am 2. November 2005.Resident Evil 4 erschien am 2. November 2005.

Im Interview mit der englischsprachigen Spielewebsite GoNintendo erklärt der Autor Yasuhisa Kawamura einige Hintergrund-Details zum eingestellten »Hook Man«-Experiment, dass eigentlich als Resident Evil 4 geplant war.

»Ich wollte Resident Evil 4 angsteinflößender machen. Dazu wollte ich eine bestimmte Szene aus dem Film The Lost Souls verwenden in der die Hauptdarstellerin gerade unter der Dusche steht, als sie plötzlich in einem verfallenen Gebäude ist in dem sich ein Killer befindet. Eine abgewandelte Version davon entwickelte sich dann zu Hook Man«, erklärt Kawamura.

Dieses Konzept wurde von Kawamura und dem Autor Sugimura mehrmals durchdacht und so eine Story erarbeitet. Das finale Konzept sah laut Kawamura vor, dass der Spieler als Leon ein altes Schloss untersucht, während in einem Labor tief in diesem Schloss eine junge Frau erwacht. Diese versucht mit ihrem Hund aus dem Schluss zu entkommen.

Das Projekt wurde letztendlich jedoch eingestellt, weil »die Hürden die man dafür überwinden musste zu groß gewesen wären« und die Umsetzung dieser Idee zu teuer war. Darum entschied sich Capcom das Spiel noch vor der ersten offiziellen Ankündigung einzustampfen.

Die Arbeiten am finalen Resident Evil 4 übernahm nach dem gescheiterten Versuch von Kawamura dann der Resident-Evil-Erfinder Shinji Mikami. Dazu sagt Kawamura: »Dafür fühlte ich mich schuldig. Man könnte sogar sagen, dass ich beschämt war«.

Resident Evil 4 erschien am 2. November 2005 für die Konsolen PlayStation 2, GameCube und den PC. Eine neuaufgelegte HD-Version des Spiels ist seit November 2011 auch für die PS3 und Xbox 360 verfügbar.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...