Resident Evil 5: Alternate Edition - Neue Details - Erweiterte Version erscheint auch für Xbox 360

Capcom enthüllt neue Infos zur erweiterten Next-Gen-Fassung von Resident Evil 5.

von Denise Bergert,
30.09.2009 09:35 Uhr

Nach der offiziellen Enthüllung der Resident Evil 5: Alternate Edition auf der diesjährigen Tokyo Game Show in Japan, hat Publisher Capcom gegenüber der Spielezeitschrift Famitsu neue Details zum Spiel bekannt gegeben. So erscheint die Resident Evil 5: Alternate Edition nicht wie zuvor vermutet nur für die PlayStation 3, sondern auch für Xbox 360. Während erstere Version auf den PS3 Motion Controller setzt, werden Chris und Sheva auf der Microsoft-Konsole ganz klassische per Gamepad gesteuert.

Zudem beinhaltet Resident Evil 5: Alternate Edition eine neue Story-Episode in der ihr in die Rolle von Jill Valentine schlüpft. Hinzu kommen außerdem noch jede Menge neuer Kostüme für Chris, Sheva und Jill. Mit dem Release der Resident Evil 5: Alternate Edition ist im Frühjahr 2010 zu rechnen. Ein konkreter Termin wurde noch nicht genannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...