Resident Evil 5 - Screenshots und Speichersystem - Neue Bilder von Capcoms Horrorhit

Resident Evil 5 wird erstmals ohne die serientypische Schreibmaschine auskommen. Trost: ein Bündel neuer Screens

von Daniel Feith,
06.10.2008 12:40 Uhr

Capcom (Devil May Cry- , Resident Evil-Serie) hat neue Screenshots zum potentiellen Horror-Hit Resident Evil 5 veröffentlicht. Die Bilder zeigen die Protagonisten Chris Redfield und Sheva in diversen Kämpfen mit der aggressiven Dorfbevölkerung. Resident Evil 5 wird komplett im Koop-Modus spielbar sein. Ein zweiter Spieler kann jederzeit ins Spiel einsteigen und die Steuerung von Redfields hübschem Sidekick Sheva übernehmen.

Die Entwickler haben außerdem angekündigt, dass Resident Evil 5 erstmalig ein neues Speichersystem verwenden wird als die Vorgänger. Die serientypische Schreibmaschine als Speicherpunkt wird daher nicht mehr in Resident Evil 5 vorkommen. Stattdessen setzt Capcom auf ein Checkpoint/Kapitel-System. Freies Speichern wird also auch in Teil 5 der Serie nicht möglich sein.

Resident Evil 5 soll voraussichtlich im März 2009 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Alle neuen Screenshots aus Resident Evil 5 findet ihr in unserer Online-Galerie


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...