Resident Evil 6 - Bonus-Maps für Vorbesteller, neue Screenshots

Wer das Horror-Actionspiel Resident Evil 6 vorbestellt, erhält eine Bonus-Map - zumindest in den USA. Außerdem gibt es einige Screenshots den Zusatzkarten zu sehen.

von Andre Linken,
12.04.2012 16:23 Uhr

Wer sich bereits vor dem Release des Horror-Actionspiels Resident Evil 6 zum Kauf entscheidet, erhält ein kleines Geschenk. Wie der Publisher Capcom bekanntgab, erhalten Vorbesteller abhängig vom jeweils an dieser Aktion teilnehmenden Händler eine Bonus-Map für den sogenannten »Mercenaries«-Modus.

Wer Resident Evil 6 beispielsweise bei dem Händler Amazon.com vorbestellt, erhält die Karte namens »High Seas Fortress« als Bonus. Bei GamStop gibt es die Map »The Catacombs« und bei BestBuy wird die Vorbestellung mit der Map »Rail Yard« belohnt. Diese Aktion wurde bisher allerdings nur für Nordamerika angekündigt. Ob und in welcher Form sie auch in Europa beziehungsweise Deutschland starten wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

» Die aktuelle Vorschau von Resident Evil 6 auf GamePro.de lesen

In unserer Online-Galerie von Resident Evil 6f indet ihr jedoch ab sofort neue Screenshots, die euch einige Schauplätze von den Bonus-Maps zeigen. Der Release des Spiels ist derzeit für den 2. Oktober 2012 geplant.

Alle 9 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...