Resident Evil Remastered - Mehr als eine Million verkaufte Exemplare

Capcom gibt bekannt, dass von dem Horror-Survivalspiel Resident Evil Remastered weltweit bereits mehr als eine Million Exemplare verkauft wurden.

von Andre Linken,
27.04.2015 09:27 Uhr

Das Horror-Survivalspiel Resident Evil Remastered hat sich bisher über eine Million Mal verkauft.Das Horror-Survivalspiel Resident Evil Remastered hat sich bisher über eine Million Mal verkauft.

Von dem Horror-Survivalspiel Resident Evil Remastered konnte Capcom weltweit bereits mehr als eine Million Exemplare verkaufen. Dies gab der Publisher jetzt offiziell bekannt.

Zwar ist bisher nicht bekannt, wie sich die verkauften Exemplare auf die einzelnen Plattformen und Regionen verteilen. Allerdings stellte Capcom klar, dass ein solcher Meilenstein für einen Remastered-Titel einen bemerkenswerten Erfolg darstellt.

Mehr:Der Test von Resident Evil Remastered auf GamePro.de

Die Neuauflage des Klassikers Resident Evil versetzt den Spieler zurück an den Anfang der berühmten Survival-Horror-Reihe von 1996 und des ersten Remake von 2002. In der Rolle von Chris Redfield und Jill Valentine durchkämmen wir also erneut die alte Villa und wehren uns gegen Zombies, mutierte Hunde und andere Monster. Während das originale Gameplay beibehalten wird, verbessert Capcom die Grafik mit zeitgemäßen 3D-Models, höherer Auflösung und 5.1 Surround Sound. Außerdem kann jederzeit zwischen der klassischen und einer modernen Steuerung (mit Figurenbewegung in Richtung des Analogsticks) sowie zwischen dem 4:3 Format des Originals und einem 16:9 Widescreen-Modus gewechselt werden.

Resident Evil Remastered - Test-Video zum HD-Remake Resident Evil Remastered - Test-Video zum HD-Remake

Alle 72 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...