Resident Evil: Revelations - Capcom an weiteren 3DS-Ablegern interessiert

Producer Masachika Kawata von Capcom bekundet sein Interesse, nach dem gelungenen Resident Evil: Revelations weitere Serienableger für den 3DS zu entwickeln.

von Sebastian Klix,
02.03.2012 15:55 Uhr

Der große Erfolg von Resident Evil: Revelations lässt Capcom über weitere 3DS-Ableger nachdenken.Der große Erfolg von Resident Evil: Revelations lässt Capcom über weitere 3DS-Ableger nachdenken.

Im Interview mit ign.com sagte Masachika Kawata, Produzent des 3DS-Spiels Resident Evil: Revelations , Capcom sei an weiteren Serienteilen für Nintendo 3DS sehr interessiert.

»Die unglaublich positiven Reaktionen der Fans auf Revelations haben mir ordentlich Motivation dafür gegeben, einen weiteren Resident-Evil-Titel für den 3DS zu machen. Ich habe auch schon einige Ideen dazu, bin derzeit allerdings in viele andere Projekte involviert, die derzeit Vorrang haben.« so Kawata.

»Aber ich muss zugeben, dass wenn ich von den ganzen Spielern höre, wie viel Spaß sie mit Revelations haben, würde ich am liebsten diese anderen Projekte vergessen und sofort ein weiteres Resident-Evil-Spiel machen, an dem die Fans genauso viel Freude haben.«

Ein weiterer Motivationsschub dürfte aber selbstverständlich auch der durchaus beachtliche Erfolg von Resident Evil: Revelations sein.

Resident Evil: Revelations - Launch-Trailer Resident Evil: Revelations - Launch-Trailer


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...