Resident Evil Zero - Umsetzung für Wii angekündigt

Capcom bringt den Cube-Klassiker auch auf die Wii-Konsole

von Michael Söldner,
28.02.2008 07:31 Uhr

In der aktuellen Ausgabe der Famitsu kündigt Publisher Capcom eine Portierung des betagten Cube-Klassikers Resident Evil Zero für Nintendos Wii-Konsole an. Vom Erfolg der Wii-Umsetzung des vierten Resi-Teils beflügelt, arbeitet der Publisher damit nun schon an der zweiten Portierung eines Resident Evil Titels aus der Cube-Ära. RE Zero soll noch in diesem Jahr in Japan veröffentlicht werden. Inwieweit Änderungen am Gameplay und der Steuerung vorgenommen werden, ist aktuell noch unklar.

Der Hubschrauber der Specialeinheit des Bravo-Teams der S.T.A.R.S. hat zu Beginn von RE Zero eine Fehlfunktion und stürzt bei einer Mission ab. Das Alpha-Team soll nun herausfinden, wer für die Morde in den Wäldern Racoon Cities verantwortlich ist. Als sie den Hubschrauber finden, machen sie sich auf die Suche nach den Überlebenden. Ihr spielt mit einem von zwei wählbaren Charakteren: Chris Redfield oder Jill Valentine.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...