Respawn Entertainment - Titanfall-Entwickler haben neue Marke in Arbeit

Respawn Entertainment möchte nicht nur die Titanfall-Marke weiter ausbauen, sondern auch noch eine zweite neue Marke etablieren. Daran arbeitet bereits ein Entwicklerteam unter der Leitung des früheren Lead-Designers von God of War.

von Tobias Ritter,
07.01.2015 16:39 Uhr

Titanfall ist das Erstlingswerk des 2010 gegründeten Respawn Entertainment. Nun arbeitet das Studio bereits an einer zweiten neuen Marke.Titanfall ist das Erstlingswerk des 2010 gegründeten Respawn Entertainment. Nun arbeitet das Studio bereits an einer zweiten neuen Marke.

Das 2010 nach einem medienwirksamen Streit mit Activision von den beiden Infinity-Ward-Gründern Jason West und Vince Zampella etablierte Entwicklerstudio Respawn Entertainment hat im März 2014 mit dem Multiplayer-Shooter Titanfall sein Erstlingswerk auf den Markt gebracht. Und auch wenn die neu erschaffene Marke rund um mächtige Kampf-Mechs noch weiter ausgebaut werden soll, arbeitet man offenbar parallel bereits an einem zweiten neuen Franchise.

Das hat Zampella nun als CEO von Respawn Entertainment gegenüber gameinformer.com bestätigt.

Das nicht mit Titanfall in Verbindung stehende zweite Entwicklerteam unter dem Respawn-Dach wird demnach von Stig Asmussen, dem früheren Entwicklungsleiter der Actionspielreihe God of War, geleitet. Woran er und sein Team genau arbeiten ist allerdings unklar. Auch ob Electronic Arts erneut als Publisher fungieren wird, bleibt offen.

Titanfall - E3-Gameplay-Demo zum Respawn-Multiplayer-Shooter 4:53 Titanfall - E3-Gameplay-Demo zum Respawn-Multiplayer-Shooter


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.