Ride to Hell - Preview und Screenshots - 60er Jahre-Game angespielt

Auf der Games Convention konnten wir einen ersten Blick auf die Easy Rider-Hommage von Deep Silver werfen

von Henry Ernst,
22.08.2008 11:15 Uhr

Ride to Hell spielt in den ausgehenden sechziger Jahren des vergangen Jahrhunderts. Der Spieler übernimmt die Rolle eines frustrierten Vietnam-Veterans, der sich einer Motorrad-Gang anschließt, um die vermeintlich große Freiheit des Hippie-Zeitalters zu genießen. Neben totaler Freiheit und abgefahrenen Charakteren bietet Ride to Hell ein Feature, bei dem besonders Biker mit der Zunge schnalzen werden.

Da damals Individualität noch groß geschrieben wurde, lässt sich jedes Motorrad im Spiel vom Ritzel bis zur Chromleuchte euren Vorstellungen anpassen. Ein toller Soundtrack mit Klassikern wie Born to be wild, rundet den GTA-inspirierten Retro-Trip aufs angenehmste ab. Wir sind schon sehr auf eine spielbare Version gespannt.

Ride to Hell soll im zweiten Qaurtal 2009 für PlayStation 3, Xbox 360 und den PC erscheinen

Erste Screenshots zu Ride to Hell findet ihr in unserer Online-Galerie


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.