Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Ridge Racer 6 im Test

Jetzt dürfen auch Arcade-Fans den Duft von verheiztem Gummi schnuppern. Wir sind für euch durch Ridge Racer 6 gezischt.

04.01.2006 12:53 Uhr

Die rote Befeuerung dieses Tunnelabschnittes sorgt erst bei hohen Geschwindigkeiten für einen guten Kick. Screen: Xbox 360Die rote Befeuerung dieses Tunnelabschnittes sorgt erst bei hohen Geschwindigkeiten für einen guten Kick. Screen: Xbox 360

Das Mistwalker-Rollenspiel Blue Dragon kommt erst Ende 2006 und der Prügler Dead or Alive 4 scheint der einzige Start-Titel für die Xbox 360 zu sein, den sich die Japaner wirklich wünschen. Da ist Microsoft glücklich, dass Namco wenigstens Ridge Racer 6 aus dem Container rollt. Denn das traditionsreiche Arcade-Rennspiel, einst das Zugpferd des PSone-Launchs, ist nicht nur in Asien, sondern auch in Amerika und Europa beliebt. Und natürlich sind die Entwickler von Ridge Racer 6 dem Motto »Gas, Drift, Abflug« treu geblieben.

1 von 8

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.