Rock Band Network - Ankündigung - (Update:) Beta-Phase gestartet

Der Upload-Servie für selbstkreierte Rock Band-Songs ist ab sofort in der Testphase. Hobbymusiker können ihre Tracks hochladen und bewerten lassen.

von Daniel Feith,
19.01.2010 11:13 Uhr

Die gestrige Ausgabe des Wall Street Journal kündigt den Start des Rock Band Network für den heutigen Dienstag an. Auf der offiziellen Seite sind bisher noch von einem »baldigen Start der Beta-Phase« die Rede.

Rock Band Network ermöglicht es jedem Teilnehmer selbst Rock Band-Tracks zu erstellen, von der Community bewerten zu lassen und bei entsprechender Qualität im Rock Band Store zum Download anzubieten (wir berichteten).

Der Start von Rock Band Network wurde zwar für Anfang 2010 angekündigt, die Newsmeldung des Wall Street Journal, der Service würde bereits heute online gehen kommt allerdings etwas überraschend. Bisher haben wir vom Publisher EA noch keine Bestätigung erhalten.

Im Twitter-Feed von Harmonix PR-Chef John Drake ist immerhin seit kurzem zu lesen:

»Konnte nicht schlafen (...) Mache mich bereit für einen sehr aufregenden Tag voller Rock Band Network-Wahnsinn«.

Wir gehen davon aus, dass das Wall Street Journal glaubwürdige Quellen hat und rechnen mit Neuigkeiten zum Thema Rock Band Network im Laufe des Tages. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Update:
Die Beta-Phase von Rock Band Network hat wie erwartet begonnen. Nach der Anmeldung können User ihre mit den bereitgestellten Tools erstellten Tracks hochladen und dem Feedback der Community überlassen. Harmonix will die hochgeladenen Songs aber erst dann zum Download verfügbar machen wenn ein gewisser Grundstock gelungener Tracks verfügbar ist.

» Zur Anmeldung auf Rockband.com


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...