Ryse: Son of Rome - DLC »Morituri Pack« mit neuen Maps veröffentlicht

Crytek hat jetzt den DLC »Morituri Pack« für das Actionspiel Ryse: Son of Rome veröffentlicht. Darin sind unter anderem fünf neue Multiplayer-Maps enthalten.

von Andre Linken,
02.06.2014 08:47 Uhr

Der DLC »Morituri Pack« für das Actionspiel Ryse: Son of Rome enthält fünf neue Multiplayer-Maps.Der DLC »Morituri Pack« für das Actionspiel Ryse: Son of Rome enthält fünf neue Multiplayer-Maps.

Das Entwicklerstudio Crytek hat jetzt mit »Morituri Pack« einen weiteren DLC für das Xbox-One-exklusive Actionspiel Ryse: Son of Rome veröffentlicht.

Dieses 7,99 Dollar teure Download-Paket umfasst unter anderem fünf neue Multiplayer-Maps. Drei davon (»Beacon«, »False Gods« und »Revolution«) sind neue Gladiatoren-Arenen. Die beiden anderen Karten (»The Forbidden Forest« sowie »Sulfur River«) sind hingegen für den Survival-Modus konzipiert. Außerdem hat Crytek fünf Arenen überarbeitet, so dass ihr diese ab sofort auch im Solo-Modus verwendet könnt.

Des Weiteren sind in dem DLC »Morituri Pack« mehrere Easter-Eggs von den Entwicklern versteckt, die es zu finden gilt. Konkrete Hinweise wollte das Team von Crytek allerdings nicht rausrücken. Hinzu kommt die neue Kampfrüstung von Oswald, dem König der Briten, die ihr euch ab sofort überziehen könnt.

In unserer Online-Galerie von Ryse: Son of Rome auf GamePro.de findet ihr außerdem mehrere neue Screenshots, die euch einige Szenen aus dem DLC »Morituri Pack« zeigen.

» Den Test von Ryse: Son of Rome auf GamePro.de lesen

Test-Video von Ryse: Son of Rome 6:31 Test-Video von Ryse: Son of Rome

Ryse: Son of Rome - Screenshots aus dem DLC »Morituri Pack« ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.