Sadness - Publisher kündigt Zusammenarbeit

Das polnische Entwicklerstudio Nibris verliert Publisher für Wii-Titel.

von Denise Bergert,
09.04.2007 10:27 Uhr

Wie der Publisher Frontline Studios heute bekannt gab, wurde die Zusammenarbeit mit dem polnischen Entwicklerstudio Nibris, welches gerade an dem Wii-Horrortitel Sadness arbeitet, gekündigt. Ob der stimmungsvolle schwarz/weiß-Titel nun mit einer Verzögerung erst 2008 erscheint, ist noch unklar.

In Sadness schlüpft ihr in die Rolle der hübschen Hauptdarstellerin Maria Lengyel. Gequält durch seltsame Stimmen in ihrem Kopf, droht sie, den Verstand zu verlieren. Zusammen mit Maria begebt ihr euch auf eine Reise in die Abgründe der menschlichen Psyche. Angesiedelt im Jahre 1914 wird das wahre Grauen des Spiels unterschwellig präsentiert, dazu sollen vor allem der Soundtrack und die düsteren Schauplätze beitragen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.