Saints Row 4: Re-Elected - Kinect wandelt Flüche in Gameplay um

In der Xbox-One-Version des Actionspiels Saints Row 4: Re-Elected wandelt Kinect die Flüche und Beleidigungen des Benutzers auf und wandelt diese in Spottanimationen des Charakter um.

von Andre Linken,
02.10.2014 09:22 Uhr

Die Xbox-One-Version von Saints Row 4: Re-Elected wird dank Kinect-Sensor die Flüche des Spielers ins Gameplay übertragen.Die Xbox-One-Version von Saints Row 4: Re-Elected wird dank Kinect-Sensor die Flüche des Spielers ins Gameplay übertragen.

Die Xbox-One-Version des Actionspiels Saints Row 4: Re-Elected wird eine ebenso exklusive wie außergewöhnliche Funktion bieten.

Wie Jim Boone vom zuständigen Entwickler Volition in einem Interview mit dem Official Xbox Magazine erklärt hat, spielt dabei der Kinect-Sensor eine entscheidende Rolle. Dieser registriert Beleidigungen, Flüche sowie Schimpfwörter des Spielers und überträgt diese ins Spiel. Die lustige Folge: Der Charakter im Spiel vollführt dann provokante Animationen, um beispielsweise seine Gegner zu verspotten.

»Prinzipiell werden die Leute fluchend vor dem Fernseher stehen, um den Spielcharakter zu ermutigen, die verschiedenen Spottgesten auszuführen. Oder man veranlasst den Charakter dazu, seine Kleidung aus- oder auch wieder anzuziehen - viele Dinge dieser Art. Wir hatten jede Menge Spaß mit solchen Sprachbefehlen, die wir einbinden konnten, weil es eben einfach ein Saints-Row-Spiel ist.«

Saints Row 4: Re-Elected wird am 30. Januar 2015 sowohl für die PlayStation 4 als auch die Xbox One erscheinen. Ursprünglich als Addon für das Open-World-Actionspiel Saints Row 3 geplant, bleiben wir in Saints Row 4 nicht nur Anführer der Gangsterbande/Modemarke/Actiontruppe Saints, wir werden sogar Präsident der USA. Die passenden Gegner: Aliens. Wir sollen eine außerirdische Invasion abhalten, die Steelport übernehmen wollen. Also müssen wir die Menschheit - mit Superkräften! - aus den Fängen von Ober-Alien Zinyak befreien. Dabei können wir auch Alien-Technik nutzen, neben dem üblich abgedrehten Arsenal - und dann sind da ja auch noch die Superman-ähnlichen Superkräfte. Wir fliegen, nutzen unseren Laserblick, schleudern Gegner mit Telekinse durch die Luft.

» Den Test von Saints Row 4 (LastGen) auf GamePro.de lesen

Saints Row 4 - Test-Video zum Open-World-Spaß 10:06 Saints Row 4 - Test-Video zum Open-World-Spaß

Saints Row 4 - Screenshots aus der Konsolenversion ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.