Sega in die Charts

von Henry Ernst,
08.08.2003 12:11 Uhr

Wie kürzlich bekannt wurde, plant Sega ins Musikgeschäft einzusteigen. Unter dem Label Wave Master Entertainment werden künftig Titel veröffentlich die mit Games, Animes und Filmen zusammenhängen. Das zweite Label, Wave Master Artists kümmert sich um die Vermarktung japanischer Pop-Musik. Erstes Signing: Die J-Pop-Gruppe Alex. Beide Labels planen bis zum Jahresende 11 Titel an den geneigten Hörer zu bringen. Ob Wave Master auch in Deutschland aktiv wird, ist nicht bekannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.