SEGA - Neues Mitglied im BIU - Verband bestätigt offizielle Aufnahme

SEGA Deutschland ist neuestes Mitglied des BIU.

von Andre Linken,
26.09.2008 16:00 Uhr

Wie am heutigen Tag offiziell bekannt gegeben wurde, ist SEGA Deutschland laut Vorstandsbeschluss das jüngste Mitglied im Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) Nunmehr 13 führende Unternehmen der Unterhaltungssoftwarebranche sind im BIU organisiert, der damit eine Marktabdeckung von über 80 Prozent erreicht.

Markus L. Wiedemann, Managing Director von SEGA Deutschland, zur Aufnahme in den BIU: »Als global agierender Konzern sehen wir uns in der Verantwortung, unser Wissen und unsere Erfahrung auch in Deutschland noch stärker einzubringen. Der BIU hat uns mit seiner äußerst professionellen Arbeit von Anfang an begeistert - wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zeit als Mitglied dieses starken Verbandes.«


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.