Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Sid Meier’s Pirates! im Test

von Redaktion GamePro,
25.05.2007 15:17 Uhr

Arrr! In der Karibik ist wieder Säbelrasseln angesagt. Franzosen, Engländer, Spanier und Holländer warten darauf, dass ihr bei ihnen anheuert und die Neue Welt unsicher macht. Wie schon in den zahlreichen Versionen zuvor ist das Spiel eine Mischung aus Adventure, Strategie und dezenter Action. Denn neben Schlachten auf hoher See und wirtschaftlichem Handelserfolg müsst ihr auch Damenherzen gewinnen. Es gibt sogar eine Alibi-Geschichte, in der ihr eure Familienmitglieder aus der Sklaverei befreien sollt. Das eigentliche Augenmerk liegt jedoch auf der Eroberung von Flotten und dem Ausbuddeln von Schätzen. Zu Beginn könnt ihr eure Fähigkeiten unter anderem auf Witz und Charme spezialisieren, um eure Chancen in der Frauenwelt zu erhöhen. Wer lieber treffsicher den Degen schwingt, sollte sich auf Fechtfähigkeiten konzentrieren. Gegenüber den Eroberungszügen auf der Xbox hat die PSP-Version in technischer Hinsicht leicht abgespeckt: Die magere Landkarte erinnert an die Kästchen-Ozeane beim »Schiffe Versenken«. Motivierender ist da schon, wenn ihr verlorene Inseln aufspürt oder Vorräte anhäuft, um eure Crew bei Laune zu halten – eine Hungersnot kann schnell zu Meuterei führen. Der hektische Mulitplayer-Modus erinnert eher an einen stürmischen Segeltörn als an ein erbittertes Kanonenduell. 20 Jahre nach dem Debut auf dem C64 ist dem Seeabenteuer nur wenig an Charme verloren gegangen. Wer auch auf Reisen den Piraten spielen will, sollte einen Törn auf der PSP wagen.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.