Silent Hill: Shattered Memories - Release - Horror-Titel erscheint erst 2010 in Europa

Publisher Konami veröffentlicht Remake der ersten Silent Hill-Episode erst im nächsten Jahr.

von Denise Bergert,
14.10.2009 10:46 Uhr

Während Silent Hill-Fans in den USA ihre Überlebenskünste noch in diesem Jahr in Silent Hill: Shattered Memories unter Beweis stellen dürfen, gab Konami heute bekannt, dass das Survival-Horror-Spiel erst im nächsten Jahr in Europa erscheint. Der Release für PlayStation 2, Nintendo Wii und PlayStation Portable ist laut Publisher für Februar 2010 geplant. Ein konkreter Streetday wurde bislang noch nicht genannt.

Silent Hill: Shattered Memories ist ein Remake des ersten Teils der Silent Hill-Reihe. Protagonist Harry Mason macht sich dabei auf die Suche nach seiner verschwundenen Tochter, was ihn ins verschlafene Städtchen Silent Hill führt. Im Vergleich zum Original verspricht die Neuauflage einige Neuerungen wie weniger Backtracking und keine verschlossenen Türen mehr.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...