Sims 2: Haustiere - Auch auf der PSP wirds tierisch

EA veröffentlicht frische PSP Screenshots

von Michael Söldner,
18.10.2006 08:02 Uhr

Vielfalt ist bei Die Sims 2: Haustiere oberstes Gebot. Ihr dürft aus einem Dutzend verschiedener Hunde- und Katzenrassen wählen oder euch sogar ein einzigartiges neues Haustier mit einer eigenen Persönlichkeit kreieren. Wie im wahren Leben ist der Sim als Besitzer für die Pflege und die Erziehung des Tiers verantwortlich. So könnt ihr euren Haustieren neue Tricks beibringen, mit ihnen im Park spazieren gehen, sie mit neuen Accessoires ausstatten und ihnen sogar verantwortungsvolle Aufgaben übertragen.

EA veröffentlicht frische Screenshots der PSP-Version, die am 14. Dezember in die Regale wandern soll. Der Titel erscheint ebenfalls für Nintendo DS (16.11.) und für PS2 und Cube schon am 19. Oktober. Die Bilder der PSP-Version findet ihr wie gewohnt in unserer Online-Galerie.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.