Sinkende Verkaufszahlen bei Videospielen?

von Heiko Häusler,
08.07.2004 14:51 Uhr

Laut Gamesindustry.biz geht die Analystenfirma Piper Jaffray von sinkenden Verkaufszahlen im Videospielebereich aus. 2004 sei alles noch im grünen Bereich doch 2005 und 2006 sei mit Verkaufseinbrüchen zu rechnen. Der Grund: Die Spieler würden auf die neuen Konsolensysteme warten mit denen nicht vor 2006 zu rechnen sei.
Immerhin sind die Analysten zuversichtlich, dass nach nach dem Start der nächsten Konsolengeneration die alte Garde noch mit Software versorgt wird - zumindest Sony habe verstanden, dass auch der Support von älteren Systemen wichtig sei.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.