Skyrim - Drachen, Pfeile & Monster: Die schönsten Tattoos aus Himmelsrand

Skyrim war für viele Spieler die Eintrittskarte in das riesige, von Drachen, Trollen und magischen Wesen bewohnte Universum von The Elder Scrolls. Daher ist es kaum verwunderlich, dass viele Fans ihre Liebe zu dieser einzigartigen Spielwelt mit Tattoos ausdrücken. Ich habe das Internet durchsucht und zeige euch die schönsten Beispiele dieser Körperkunst aus Himmelsrand.

von Dom Schott,
01.11.2016 13:37 Uhr

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Live-Action-Trailer 1:04 The Elder Scrolls 5: Skyrim - Live-Action-Trailer

Was in der modernen westlichen Welt als Stigma des Matrosen oder Sträflings begann, ist spätestens seit den 1990er Jahren zur beliebten Körperkunst geworden. Tattoos sind für immer mehr Menschen eine beliebte Möglichkeit, nicht nur den eigenen Körper zu schmücken, sondern auch ganz persönliche Geschichten zu erzählen, etwas über sich selbst zu verraten oder Meilensteine des eigenen Lebens, im positiven wie auch negativen, festzuhalten. Da ist es alles andere als verwunderlich, dass auch Videospiel-Fans weltweit begeistert Spielmotive auf ihren Körper übertragen lassen - Skyrim, einer der erfolgreichsten Teile des Elder Scrolls-Franchises, ist da natürlich keine Ausnahme.

An dieser Stelle möchte ich noch einen rechtlichen Hinweis loswerden, falls ihr jetzt gleich begeistert zum nächsten Tattoo-Studio rennen solltet: In Deutschland ist das Tätowieren von minderjährigen Personen zwar bedingt möglich, fordert aber eine Einverständnisklärung der Eltern. Viele Tätowierer bestehen allerdings auf die Anwesenheit eines Elternteils. Gleiches Recht gilt auch in Österreich.

Anlässlich des Releases der Special Edition von Skyrim habe ich mich durch die Bilderwelten von Instagram geschlagen und die schönsten Himmelsrand-Tattoos für euch zusammengetragen.

Zum Insider-Witz der Community "Arrow to the knee" gibt es eine ganze Menge unterschiedlicher Tattoo-Interpretationen, die passend zum Satz, der ursprünglich von einer Wache in Skyrim geäußert wurde, die Kniescheiben der Träger schmücken.

I was an adventurer like you, then I took an arrow in the knee. #skyrim #tattoo #skyrimtattoo #arrowtattoo #legtattoo

A photo posted by Ian Riddle (@ian_the_riddler) on

Ein beliebtes Motiv ist zudem das Logo des Spiels, das von den Fans entweder direkt so auf ihre Haut übertragen wurde — oder dem Ganzen noch einen kleinen Twist verpassten.

Auch "Dovakhiin", also Drachenblut, darf als Beschreibung unseres Helden im Spiel natürlich nicht fehlen.

#fusrodah motherfuckers. #tattoo #skyrim #skyrimtattoo

A photo posted by Bekka (@bekka.v) on

No one ever knows I have tattoos cause they're hidden so secretly. #skyrim #skyrimtattoo

A photo posted by Lauz (@mslr0se_x) on

"Dovahkiin" so happy I finally got my Skyrim tattoo! #tattoo #Skyrim #skyrimtattoo

A photo posted by Chelsea Duben (@chelseaaduben) on

did I ever showed you my skyrim tat? ? #skyrim #skyrimtattoo #tattoo #armtattoo #theelderscrolls #TES

A photo posted by Caro Lientje (@colybreecos) on

Zwei persönliche Favoriten will ich hier ebenfalls nicht ungezeigt lassen! Zum einen wäre da ein Tattoo von einem der Sternbilder, die über der Welt von Skyrim am Nachthimmel schweben.

Und zum anderen der Dovabear, der hier ganz besonders toll gelungen ist:

#stormcloak#skyrimtattoo#beartattoo

A photo posted by Nikolas Vettas (@nikolas_vettas) on


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.