Skyrim HD - Darum ist die Konsolenversion nicht kostenlos

Bethesda hat jetzt erklärt, warum die Konsolenversion von The Elder Scrolls 5: Skryim - Special Edition im Gegensatz zur PC-Fassung nicht kostenlos ist.

von Andre Linken,
21.06.2016 09:58 Uhr

Bethesda erklärt, warum die Special Edition von The Elder Scrolls 5: Skryim auf den Konsolen nicht kostenlos sein werden.Bethesda erklärt, warum die Special Edition von The Elder Scrolls 5: Skryim auf den Konsolen nicht kostenlos sein werden.

Die bei der diesjährigen E3 angekündigte Special Edition des Rollenspiels The Elder Scrolls 5: Skyrim ist für Besitzer der »Legendary Edition« auf dem PC kostenlos - im Gegensatz zur Konsolenversion. Das sorgt derzeit für einige erhitzte Gemüter.

Pete Hines von Bethesda Softworks hat jetzt via Twitter offiziell Stellung zu dem Thema genommen und erklärt, warum die Special Edition auf der PlayStation 4 sowie der Xbox One Geld kosten wird. Die Begründung ist ebenso simpel wie logisch: Während des The Elder Scrolls 5: Skyrim inklusive hochaufgelösten Texturen auf dem PC bereits gibt, muss das Spiel für die CurrentGen-Konsolen zunächst portiert und bearbeitet werden. Das rechtfertigt in den Augen von Bethesda letztendlich auch den Verkaufspreis.

Passend dazu:Skyrim Special Edition - Fus Ro Danke!

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Special Edition - Gameplay-Trailer: HD-Remaster mit Grafik-Update & Mod-Support auf PS4 & XB1 The Elder Scrolls 5: Skyrim - Special Edition - Gameplay-Trailer: HD-Remaster mit Grafik-Update & Mod-Support auf PS4 & XB1

Alle 7 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...