Skyrim Remaster - Jetzt digital vorbestellbar für PS4 und Xbox One

Wer die Special Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim für Xbox One oder die PS4 vorbestellen will, kann dies ab sofort tun. PC-Spieler müssen noch warten.

von Christopher Krizsak,
16.08.2016 10:51 Uhr

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Special Edition - Gameplay-Trailer: HD-Remaster mit Grafik-Update & Mod-Support auf PS4 & XB1 1:01 The Elder Scrolls 5: Skyrim - Special Edition - Gameplay-Trailer: HD-Remaster mit Grafik-Update & Mod-Support auf PS4 & XB1

Digitale Vorbestellungen für die Special Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim können ab sofort im PlayStation Store sowie bei Xbox Live vorgenommen werden. Auf Amazon wird die Retail-Version hingegen bereits seit längerer Zeit gelistet. Wer die PC-Version vorbestellen will, muss sich hingegen noch etwas gedulden. Dafür erhalten PC-Spieler die Special Edition gratis, sofern sie bereits Skyrim und alle DLCs ihr Eigen nennen. Besitzer der originalen Konsolenversion werden laut Marketing Director Pete Hines aufgrund der aufwändigen Portierung auf die neue Generation hingegen mit 59,99 € zur Kasse gebeten.

Das HD Remaster trumpft mit einer verbesserten Grafik auf und bietet nun hochauflösende Texturen und neue Lichteffekte. Außerdem vereint die Special Edition die erschienenen DLCs Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn, was die ohnehin schon riesige Spielwelt von Skyrim um weitere Inhalte erweitert. Zusätzliche Erweiterungen soll es hingegen nicht geben. Dafür kommen mit der neuen Version erstmals auch Konsolenspieler in den Genuss von Mods, was die Spielzeit theoretisch ins Unendliche ausweitet.

Die Special Edition von Skyrim erscheint am 28. Oktober 2016.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...