Slender: The Arrival - Altersfreigabe deutet Release für PS4, Xbox One und Wii U an

Laut der PEGI-Altersfreigabe erscheint der bereits für die PS3 und die Xbox 360 erhältliche Gruseltitel Slender: The Arrival auch noch für die PS4, die Xbox One und die Wii U. Es fehlt aber noch an einer Bestätigung des Entwicklers.

von Tobias Münster,
27.10.2014 19:54 Uhr

Laut der PEGI erscheint Slender: The Arrival auch noch für die PS4, die Xbox One und die Wii U.Laut der PEGI erscheint Slender: The Arrival auch noch für die PS4, die Xbox One und die Wii U.

Laut Einträgen der Pan European Game Information (PEGI) soll der Gruseltitel Slender: The Arrival auch noch für die PlayStation 4, die Xbox One und Wii U erscheinen. Vergleichbar mit der USK in Deutschland werden über das PEGI-System Altersempfehlungen für Spiele in mehreren europäischen Ländern wie etwa Frankreich, Italien oder Österreich vorgenommen. Auch die neuen Plattformversionen von Slender: The Arrival erhielten demnach die Freigabe ab zwölf Jahren.

Von dem Entwickler Blue Isle Studios wurden die Angaben aber noch nicht bestätigt. Es fehlt an einer offiziellen Ankündigung von Slender: The Arrival für die PS$, die Xbox One oder die Wii U.

Der Titel erschien erst im September noch für die PlayStation 3 und die Xbox 360. Der PC-Release erfolgte schon 2013. Für die beiden Konsolen kam Slender: The Arrival im GamePro-Test mit 60 Prozent Spielspaß nur mäßig weg. Das Gruselspiel rund um die Internet-Legende Slender Man kann »sein Potential nie komplett ausreizen«.

Das Spiel geht auf den PC-Freeware-Hit Slender - The Eight Pages zurück.

Slender: The Arrvial - Video-Special zur Horror-Fortsetzung 4:18 Slender: The Arrvial - Video-Special zur Horror-Fortsetzung

Slender: The Arrival - Konsolen-Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.