Sonic Unleashed - Handy-Version - Gameloft kooperiert mit SEGA

Handyspielhersteller Gameloft schließt Lizenzvertrag mit SEGA ab

von Michael Söldner,
08.05.2009 09:08 Uhr

Gameloft gibt heute den Abschluss des ersten Lizenzvertrags mit SEGA bekannt. Danach will der Anbieter von Videospielen für mobile Plattformen mehrere Software-Titel entwickeln, veröffentlichen und vertreiben, die auf Marken von SEGA beruhen. Als erstes Spiel auf Basis dieses Vertrags wird Gameloft eine mobile Version des Jump’n’Runs Sonic Unleashed herausbringen.

Das temporeiche 2D-Abenteuer soll eine getreue Wiedergabe dessen sein, was Sonic über die Jahre so populär und erfolgreich gemacht hat. Das duale Gameplay erlaubt es euch, entweder in die Rolle von Sonic the Hedgehog zu schlüpfen oder in die von Werehog, einem Werwolf, der nur nachts erscheint und langsamer ist, dafür aber stärker. Sonic tritt wieder einmal gegen Dr. Eggman an und muss auf verschiedenen Kontinenten Chaos-Smaragde finden, um die Welt zu retten.

Exklusiv in der mobilen Version von Sonic Unleashed wird es eine neue Spielfigur mit neuen Fähigkeiten geben. Die Handyversion wird derzeit in den Studios von Gameloft entwickelt und erscheint im Juni 2009 in Europa.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.