Sony - Neuer Controller angekündigt - UPDATE!

Sony bestätigt Gerüchte um neuen DualShock - wir haben ihn bereits getestet!

von Daniel Feith,
20.09.2007 09:28 Uhr

Auf der Keynote zur Tokyo Game Show 2007 kündigte Sony nun doch die Entwicklung eines neuen DualShock-Controllers für die PlayStation 3 an. Wie in der Branche gerüchteweise schon länger vermutet wird, hat sich Sony die Kritik an der fehlenden Rumble-Funktion der PS3-Controller zu Herzen genommen. Der DualShock 3 - so der Name des neuen Controllers - wird die Rumble-Funktion enthalten.

Der Verkaufsstart ist in Japan für Anfang 2008 angesetzt, über den Preis ist bisher noch nichts bekannt.

UPDATE: Wir konnten den DualShock 3 bereits testen

Erst am Morgen kündigte Sony in der TGS-Keynote den DualShock 3-Controller an, eine Stunde später haben wir ihn schon ausprobiert. Am Sony-Stand auf der TGS sind zum Beispiel die Konsolen mit der spielbaren Version von Metal Gear Solid 4 mit dem neuen Joypad ausgestattet. Unser erster Eindruck: Das Pad liegt gewohnt gut in der Hand, ist aber nur geringfügig schwerer als der normale Sixaxxis-Controller. In Metal Gear Solid 4 rumpelt das Teil munter vor sich hin, zum Beispiel wenn ein feindlicher Panzer vorbei fährt oder Snake getroffen wird. Wie lange der Akku des neuen Controllers mit dem höheren Stromverbrauch mithält, konnte man uns noch nicht sagen. Auf der Messe sind die Pads per Kabel mit der Konsole verbunden. Auch steht noch nicht fest, ob der DualShock 3 in Zukunft allen neuen Konsolen beiliegen wird.


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.