Sony - Nimmt Resistance-Reihe und Gran Turismo 5 im Frühling 2014 endgültig vom Netz

Im März und Mai kommenden Jahres wird Sony sowohl die komplette Shooter-Reihe Resistance aus dem Hause Insomniac als auch das Rennspiel Gran Turismo 5 endgültig offline gehen lassen.

von Sebastian Klix,
25.12.2013 16:42 Uhr

Resistance 3 - Test-Video zum PlayStation-3-Shooter Resistance 3 - Test-Video zum PlayStation-3-Shooter

Sony kündigte nun an, dass man am 28. März 2014 den Online-Service für die gesamte Resistance-Reihe von Entwickler Insomniac Games einstellen wird. Das bedeutet im Klartext: Ab dann können Resistance: Fall of Man, Resistance 2 und Resistance 3, welches »erst« im September 2011 veröffentlicht wurde, nicht mehr im Multiplayer-Modus gespielt werden.

Was hier aufgrund der geringen Spielerzahlen vielleicht noch nachvollziehbar ist, dürfte bei einer weiteren, ähnlichen Ankündigung für einige Spielern aber vielleicht einen bitteren Beigeschmack haben: Auch das Rennspiel Gran Turismo 5 von Ende 2010 soll am 20. Mai 2014 endgültig vom Netz gehen. Dass diese Bekanntgabe keine drei Wochen nach der Veröffentlichung von Gran Turismo 6 erfolgt, legt natürlich die Vermutung nahe, dass Sony sein neues Rennspiel noch etwas mehr unter das Volk bringen möchte.

Gran Turismo 6 - Test-Video zum Rennspiel für PlayStation 3 Gran Turismo 6 - Test-Video zum Rennspiel für PlayStation 3


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...