Sony 3D-Brille mit integrierten Displays - Preis und Release-Termin stehen fest

Wann erscheint Sonys futuristisch anmutendes Head Mounted Display HMZ-T1 mit Surround Sound in Europa?

von Denise Bergert,
20.10.2011 09:38 Uhr

Im Rahmen der diesjährigen IFA in Berlin hat Sony seine 3D-Brille HMZ-T1 erstmals der europäischen Öffentlichkeit präsentiert. Das Headset verfügt über zwei integrierte Displays die 2D- als auch 3D-Videos in einer HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln darstellen können. Abgerundet wird die Peripherie durch ein 5.1 Surround Soundsystem, das im Kophörer verbaut wurde.

Heute gab Sony den offiziellen Release-Termin für Europa bekannt. Demnach ist das HMZ-T1 ab 8. Dezember 2011 unter anderem bei Händlern in Großbritannien zu finden. Dort schlägt die Peripherie mit einem stolzen Preis von 799,99 Britischen Pfund (rund 917 Euro) zu Buche. Ein konkreter Kaufpreis für Deutschland lässt bislang noch auf sich warten.


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.